Kalender

Aug
25
So
Wanderung von Kalterherberg (Norbertuskapelle) nach Monschau
Aug 25 um 14:00 – 17:00

Die 12 km lange Wanderung vom 25. August beginnt um 14 Uhr am Parkplatz an der Norbertuskapelle (zwischen Kalterherberg und Reichenstein). Die Tour führt zunächst über die Anhöhe nördlich von Kalterherberg zur Staumauer der Perlenbachtalsperre, dann über den Eifelsteig auf schmalen Pfaden entlang verschiedener Felsgebilde nach Monschau. Von dort steigt der Weg zur Ehresteinley hinauf um dann zur Rur hinunter zu führen. Auf dem Weg entlang der Rur gelangen wir nach Reichenstein und zum Ausgangspunkt zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk, Trittfestigkeit und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Sep
8
So
Wanderung von Rodt (Skihütte) durch den Emmelser Wald nach Schlommenfurt
Sep 8 um 14:00 – 17:00

Die 11 km lange Wanderung vom 8. September beginnt um 14 Uhr an der Skihüte (Tomberg) in Rodt.

Durch den Emmelser Wald, an einigen markanten Schieferkreuzen vorbei, geht’s zunächst zu den Rechter Schieferstollen. Von dort wandern wir z.T. über die alte Bahnlinie zum Waldgebiet Hinderburg und nach Schlommenfurt. Über Waldwege gelangen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Sep
22
So
Wanderung von Valender nach Huntheim und in den Ommerscheider Wald
Sep 22 um 14:00 – 17:00

Die 10,5 km lange Wanderung vom 22. September beginnt um 14 Uhr an der Kirche von Valender.

Über Niederhadt und an der Wüstung Huntheim vorbei kommen wir zum Steinkreuz und zum Scheidbaum im Ommerscheider Wald. Über Waldwege geht’s dann zur Oberhardt und schließlich nach Valender zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Okt
6
So
Wanderung von Rocherath ins Jansbachtal
Okt 6 um 14:00 – 17:00

Die 12,5 km lange Wanderung vom 6. Oktober beginnt um 14 Uhr an der Rocherather Kirche.

Über Hahnendell geht’s in den Krinkelter Gemeindewald und von dort ins Jansbachtal. Der Rückweg führt über Steinborn und am Falkenhorst vorbei durchs Dorf. Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Okt
20
So
Wanderung von Grüfflingen nach Wöfgen, Galhausen und durch die Hardt
Okt 20 um 14:00 – 17:00

Die 13,4 km lange Wanderung vom 20. Oktober beginnt um 14 Uhr an der Grüfflinger Kirche.

Durch die „Buchen“ und über den Wöffger Berg geht’s zunächst zur Wüstung Wöfgen und dann nach Galhausen. Über die Neidinger Höhe führt der Weg weiter durch die Grüfflinger Hardt bis zum Kaiserbaum, von dem aus der Ausgangspunkt nach anderthalb Kilometern erreicht wird.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Nov
3
So
Wanderung von Berg um den Stausee und nach Bütgenbach
Nov 3 um 14:00 – 17:00

Die 12,8 km lange Wanderung vom 3. November beginnt um 14 Uhr an der Kirche von Berg und führt z.T. über Wanderpfade, z.T. über den Ravelweg um den See und über den Viadukt nach Bütgenbach. Am Stadnort des ehem. Krankenhauses und an der Kirche vorbei geht’s dann über die Staumauer zum Ausgangspunkt zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Dieses Formular wird mit reCaptcha gegen Spam geschützt.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.