Kalender

Aug
8
So
Wanderung von Sourbrodt nach Botrange und Ovifat
Aug 8 um 14:00 – 17:15

Die Kirche von Sourbrodt ist Treffpunkt zu dieser Tour vom 8. August, von wo aus es  um 14 Uhr auf eine 12 km-Wanderung geht, die zunächst nach Averscheid und am Naturparkzentrum vorbei zum höchsten Punkt Belgiens, auf die Botrange, führt. Auf dem Rückweg streifen wir Ovifat und den alten Ortskern von Sourbrodt mit dem Pietkin-Denkmal.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Aug
22
So
Wanderung von St.Vith nach Breitfeld und Hünningen
Aug 22 um 14:00 – 17:30

Ausgehend vom St.Vither ZVS-Museum führt die 13,3 km lange Tour vom 22. August die Wanderer nach Breitfeld als südlichsten Punkt und Hünningen als nördlichstem Punkt. Vollmersberg, Wiesenbach, Galhauser Berg, die Gemeinde, Steineweiher und der Hünninger Berg werden dabei durchwandert.

Unterwegs wird K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Sep
5
So
Wanderung von Halenfeld auf die Bracht und nach Wereth
Sep 5 um 14:00 – 17:00

Von der Grillhütte am Natur- und Kunstlehrpfad in Halenfeld startet die 10 Km-Tour vom 5. September um 14 Uhr.  Nachdem wir einige originelle Kunst- und Naturlehrobjekte begegnet haben,  führt der Weg auf die Bracht und dann talwärts ins Naturschutzgebiet Wendelwasser. Der Anstieg nach Wereth erfolgt über Klausbusch und Funkenheck. Von Wereth aus geht’s zunächst über einen Höhenweg mit schöner Fernsicht dann talwärts zur Grillhütte zurück.

K.D. Klauser wird die Wanderung führen. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Sep
19
So
Wanderung von Hergersberg nach Scheid und Frauenkron
Sep 19 um 14:00 – 17:00

Die 12,3 km lange Wanderung vom 19. September, die um 14 Uhr am Parkplatz auf deutscher Seite, jenseits des Geschäftskomplexes Balter (Grenzübergang Hergersberg) beginnt, führt in die deutschen Nachbarorte Scheid und Frauenkron. Höhenwege mit Fernsicht, Waldpartien und das malerische Kylltal sind die landschaftlichen Höhepunkte dieser Tour.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Okt
3
So
Wanderung von Lengeler nach Malscheid und Dürler
Okt 3 um 14:00 – 17:30

Knapp 13 km führt die Wanderung vom 3. Oktober, 14 Uhr von der Kirche in Lengeler zunächst nach Malscheid, dann durch die Leishardt nach Dürler und wieder zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Okt
17
So
Wanderung von Weywertz (Mühle) zum Noir Thier und nach Outrewarche
Okt 17 um 14:00 – 17:00

Am 17. Oktober, 14 Uhr, beginnt die 10-km-Tour an der ehem. Mühle in Weywertz. Nachdem der Brückberg erklommen wurde, geht’s weiter zum Noir Thier (Schwarzen Hügel). Der Rückweg führt durch Outrewarche und das Tal der Warche.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Okt
31
So
Wanderung von Recht zum Fond de Mafâ und zur alten Grenze
Okt 31 um 14:00 – 17:15

Die letzte Wanderung des Jahres beginnt am 31. Oktober um 14 Uhr am Rechter Weiher. Ochsenbaracke, Ferme de Houvegnez, Fond de Mafâ, Bois de Reuland und die Grenzsteine 110-108 sind die markantesten Punkte dieser 12,3 km langen Tour, die durch abwechslungsreiche Feld- und Waldlandschaften führt.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Anmeldung: Tel. 0478/43.82.09

Mrz
13
So
Wanderung vom Kloster Montenau, nach Thirimont, ins Ameltal und durch den Wolfsbusch
Mrz 13 um 14:00 – 17:30

Die 12 km lange Wanderung beginnt um 14 Uhr am ehem. Kloster Montenau. Über den Kreuzweg geht’s entlang eines Pfades zum Pont d’Ondenval, von wo der Weg nach Thirimont ansteigt. Von dort führt der Weg ins Ameltal, in den Wolfsbusch und zum Ausgangspunkt zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein. Eine Anmeldung ist erforderlich  (Tel. 0478/43.82.09).

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Dieses Formular wird mit reCaptcha gegen Spam geschützt.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.