Herzlich Willkommen

Treten Sie ein beim Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“.

Wir stellen Ihnen hier viel Information zu regional-geschichtlichen Themen zur Verfügung, laden Sie zu unseren Veranstaltungen ein, bieten Ihnen Bücher oder Filme zum Kauf an und freuen uns über Ihre Mitgliedschaft im Verein. Besonders willkommen ist natürlich Ihre aktive Mitarbeit, d.h. Ihre Beiträge, Anregungen, Hinweise, Fragen, Kritiken, … .
So wird unser Verein zu einer vitalen Plattform, wo Geschichte lebendig bleibt.

Anstehende Termine

Mai
4
Sa
Irene Kohnen: von Bäumen (Kunstausstellung)
Mai 4 um 14:00 – Jun 28 um 17:00

 

Man muss weggehen können
und doch sein wie ein Baum
als bliebe die Wurzel im Boden,
als zöge die Landschaft
und wir ständen fest.

Hilde Domin

 

Ich liebe Bäume, ich liebte sie schon immer. Doch es ist nicht mein Ziel, den Baum an sich zu malen, denn er ist ja schon vollkommen in Farbe, Form und Bewegung.
Ich möchte sichtbar machen, was der Baum für mich ist.
Für den Dichter Khalil Gibran waren Bäume „Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt“.
Den Baum scheinen weder Glück noch Unglück aus der Ruhe zu bringen. Er bleibt, was er ist: ein Baum, der sich immer wieder neu erfindet. Die Bäume sind dem Himmel nah und in ihren Kronen wohnt die Ewigkeit. Gehe ich unter ihrem schützenden Blätterdach, fällt hier und da ein Rot, ein Grün, ein Gelb aus Licht in meine Hände. Ihre Kraft wird meine Kraft, ihre Ruhe meine Ruhe.
Im Herbst erzählen sie mir vom Loslassen und im Frühling vom Neuanfang.

Die Ausstellung ist vom 4. Mai bis zum 28. Juni 2019 im ZVS-Museum zu sehen.
Die Künstlerin ist am 5. Mai und am 2. Juni, jeweils ab 14 Uhr, anwesend.

Mai
26
So
Wanderung von Mürringen zum Dicken Baum (+) und zum Weißen Stein
Mai 26 um 14:00 – 17:00

 

Die 12,8 km lange Wanderung vom 26. Mai beginnt um 14 Uhr an der Mürringer Kirche.

Durchs Tal der Holzwarche gelangen wir zu den Überresten des Dicken Baums und von dort durchs Waldgebiet Odepatt zum rätselhaften Weißen Stein. Der Rückweg durch Wald- und Wiesenlandschaften führt u.a. an den Windrädern von Bolder-Biert vorbei.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

 

 

Jun
3
Mo
ZVS-Heft 2019-06
Jun 3 ganztägig

 

Titelbild: Nachgestellte Fronleichnamsprozession beim Sommerfest in Amel (2003) – K.D. Klauser

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Fronleichnam – M. Heinzel
  • Hotel Borgs: Glanz, Gloria und Niedergang (2) – E. Peterges
  • Die Telefonistin Erika Pireaux-Heck – H. Jates
  • Lehrerkonferenzen der Inspektion Bütgenbach – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Suchbilder – A. Rauw
  • Das Gefangenenlager Atzerath – J. Wiesemes
  • Ein Bild und seine Geschichte: Entwicklungstendenzen der Spiritualität: Devotionalien  – V. Sproten

 

Jun
9
So
Wanderung von Espeler nach Deiffelt und Aldringen
Jun 9 um 14:00 – 17:00

Die 12 km lange Wanderung vom 9. Juni beginnt um 14 Uhr am Saal „Steinemann“ in Espeler und führt zunächst nach Deiffelt. Über den alten Grenzweg und die „Ahljer Liej“ geht’s dann nach Aldringen. Entlang der Ulf gelangen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

 

 

 

Jun
15
Sa
Büchercafé im ZVS-Museum
Jun 15 um 14:00 – 18:00

Am Wochenende vom 15.-16. Juni 2019 findet in den Räumlichkeiten unseres Geschichtsmuseums in der Zeit von 14-18 Uhr ein Büchercafé statt. Bei einer gepflegten Tasse Kaffee und leckerem Kuchen können Leseinteressierte, Bücherwürmer, Bibliophile und solche die es werden wollen im Angebot stöbern.

Interessenten, die Bücher verkaufen wollen, können sich ab sofort im Museum melden, wo alle Einzelheiten zum praktischen Ablauf mitgeteilt werden.   Herzliche Einladung an alle.

Jun
16
So
Büchercafé im ZVS-Museum
Jun 16 um 14:00 – 18:00

Am Wochenende vom 15.-16. Juni 2019 findet in den Räumlichkeiten unseres Geschichtsmuseums in der Zeit von 14-18 Uhr ein Büchercafé statt. Bei einer gepflegten Tasse Kaffee und leckerem Kuchen können Leseinteressierte, Bücherwürmer, Bibliophile und solche die es werden wollen im Angebot stöbern.

Interessenten, die Bücher verkaufen wollen, können sich ab sofort im Museum melden, wo alle Einzelheiten zum praktischen Ablauf mitgeteilt werden.  Herzliche Einladung an alle.

Jun
23
So
Wanderung von Nidrum ins Warchetal und in die Nidrumer Heck
Jun 23 um 14:00 – 17:00

Die 11,3 km lange Wanderung vom 23. Juni beginnt um 14 Uhr an der Nidrumer Kirche.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

 

 

 

Jul
1
Mo
ZVS-Heft 2019-07
Jul 1 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Die Hebamme Johanna Stoffels – H. Jates
  • Drei kirchliche Persönlichkeiten der preußischen Wallonie (1) – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Der Losheimer Posthof (1)- M. Heinzel
  • Der Prümer Kalvarienberg – Schicksalsberg der Prümer
  • Die belgischen Reiffenberger (1) – H.P. Mielke
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Aug
1
Do
ZVS-Heft 2019-08
Aug 1 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Ein immerwährender Kalender – W. Jousten
  • Die belgischen Reiffenberger (2) – H.P. Mielke
  • Drei kirchliche Persönlichkeiten der preußischen Wallonie (2) – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Der Losheimer Posthof (2) – M. Heinzel
  • Eine Untiefe in der Our bei Setz – K.D. Klauser
  • Der Geschäftsmann und Gastwirt Herman Josef Balter – H. Jates
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Sep
2
Mo
ZVS-Heft 2019-09
Sep 2 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Die belgischen Reiffenberger (3) – H.P. Mielke
  • Gestärkt mit den heiligen Sterbesakramenten – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Der Losheimer Posthof (3) – M. Heinzel
  • Pro und contra Annexion in Eupen-Malmedy (1) – K.D. Klauser
  • Der Geschäftsmann Günther Schaus – H. Jates
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Alle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
ZVS-Heft 2019-05
ZVS-Heft 2019-05
Mai 1 ganztägig
  Titelbild: Hotel Borgs beim Lager Elsenborn um 1910 (Sammlung E. Peterges) Kalendarium: Königlicher Besuch in Ostbelgien – K. Heinrichs Hotel Borgs: Glanz, Gloria und Niedergang (1) – E. Peterges Die Handarbeitslehrerin Lisa Thannen-Spies -H. Jates Als Jugendlicher an[...]
2
„Kriegssplitter“ – Film- und Diskussionsabend in Wiesenbach 20:00
„Kriegssplitter“ – Film- und Diskussionsabend in Wiesenbach
Mai 2 um 20:00 – 22:15
"Kriegssplitter" - Film- und Diskussionsabend in Wiesenbach
Hiesige Zeitzeugen berichten über ihre Kriegserlebnisse 1940-45 Die Lupe und der Kgl. Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ veranstalten am Donnerstag, 2. Mai 2019, um 20 Uhr im Saal Wisonbrona, Wiesenbach, einen spannenden Film- und Diskussionsabend[...]
3
4
Irene Kohnen: von Bäumen (Kunstausstellung) 14:00
Irene Kohnen: von Bäumen (Kunstausstellung)
Mai 4 um 14:00 – Jun 28 um 17:00
Irene Kohnen: von Bäumen (Kunstausstellung)
  Man muss weggehen können und doch sein wie ein Baum als bliebe die Wurzel im Boden, als zöge die Landschaft und wir ständen fest. Hilde Domin   Ich liebe Bäume, ich liebte sie schon[...]
5
6
7
8
9
10
11
12
Wanderung von Eibertingen zum Schinderbach, zum Bambusch und nach Amel 14:00
Wanderung von Eibertingen zum Schinderbach, zum Bambusch und nach Amel
Mai 12 um 14:00 – 17:00
Wanderung von Eibertingen zum Schinderbach, zum Bambusch und nach Amel
Die 11,3 km lange Wanderung vom 12. Mai beginnt um 14 Uhr an der Eibertinger Kapelle. Das Schinderbachtal, die Eibertinger Heide, der Bambusch und Amel sind die Etappen dieser Tour, auf der Wanderführer K.D. Klauser[...]
13
14
15
16
17
18
19
Dän Mond voll Platt van dett on datt – 15:00
Dän Mond voll Platt van dett on datt –
Mai 19 um 15:00 – 18:00
Dän Mond voll Platt van dett on datt -
Ein Mundartnachmittag in Erinnerung an Kurt Fagnoul am Sonntag, dem 19. Mai 2019 (15 Uhr) im Triangel St. Vith  Der Belgische Rundfunk (BRF2) und der Kgl. Geschichts- und Museumsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ ehren Kurt[...]
20
21
22
23
24
25
26
Wanderung von Mürringen zum Dicken Baum (+) und zum Weißen Stein 14:00
Wanderung von Mürringen zum Dicken Baum (+) und zum Weißen Stein
Mai 26 um 14:00 – 17:00
Wanderung von Mürringen zum Dicken Baum (+) und zum Weißen Stein
  Die 12,8 km lange Wanderung vom 26. Mai beginnt um 14 Uhr an der Mürringer Kirche. Durchs Tal der Holzwarche gelangen wir zu den Überresten des Dicken Baums und von dort durchs Waldgebiet Odepatt[...]
27
28
29
30
31

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.