Herzlich Willkommen

Treten Sie ein beim Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“.

Wir stellen Ihnen hier viel Information zu regional-geschichtlichen Themen zur Verfügung, laden Sie zu unseren Veranstaltungen ein, bieten Ihnen Bücher oder Filme zum Kauf an und freuen uns über Ihre Mitgliedschaft im Verein. Besonders willkommen ist natürlich Ihre aktive Mitarbeit, d.h. Ihre Beiträge, Anregungen, Hinweise, Fragen, Kritiken, … .
So wird unser Verein zu einer vitalen Plattform, wo Geschichte lebendig bleibt.

Anstehende Termine

Okt
31
Mi
Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith
Okt 31 um 06:18 – Nov 26 um 07:18

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ in Zusammenarbeit mit der Pfarre St.Vith vom 27.10. bis 26.11.2018 in der St.Vither Pfarrkirche zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, neben der allgemeinen politischen und militärischen Lage, insbesondere Aspekte der Kriegszeit in unserer Gegend.

Am Nachmittag des 11.11. werden um 14, 15 und 16 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten. Die Ausstellung kann bei freiem Eintritt während der Öffnungszeiten der Kirche besucht werden; während der Gottesdienste ist sie nicht zugänglich

Nov
27
Di
Vortrags- und Diskussionsabend: 50 Jahre „68er Bewegung“
Nov 27 um 19:30 – 22:00

„Sex and Drugs and Rock ‘n’ Roll“, so fasste 1998 auf einer Konferenz in Tel Aviv der Historiker Norbert Frei das Jahr 1968 ironisch zusammen. Zehn Jahre später fällt sein Fazit deutlich differenzierter aus: „Was „68“ war, ist seit jeher umstritten. … Studentenbewegung, Jugendrebellion, Generationenrevolte, Sozialprotest, Lebensstilreform, Kulturrevolution …“
2018 jähren sich die dramatischen Ereignisse, die in der Rückschau als 68er Bewegung oder kurz einfach nur als 68er bezeichnet wurden, zum 50 Mal. Anlass genug, sich auf die Spuren dieser ereignisreichen zwölf Monate des Jahres 1968 und der Vorgeschichte zu begeben, in denen die erste weltweite Revolte unseren Globus erschütterte. Auf der einen Seite ist es eine Zeit blutiger Kriege (z. B. der Vietnamkrieg), der Attentate (Martin Luther King, Robert Kennedy und Rudi Dutschke) und der gesellschaftlichen Spaltungen. Auf der anderen Seite ist das Jahr 1968 auch ein Symbol der Hoffnung auf Systemveränderungen (Prager Frühling), der Beginn der universitären Reformen („Unter den Talaren, Muff von tausend Jahren“) und sexualmoralischen Emanzipation.

Neben der globalen Betrachtung der 68er Bewegung soll es natürlich auch um die innerbelgischen Ereignisse dieser Zeit gehen (z. B. „Walen buiten!“). Hier werden auch Zeitzeugen zu Wort kommen, die die dramatische Zeit an den Universitäten von Löwen oder Lüttich miterlebt haben. Ein Medientisch mit zahlreichen Publikation bietet Anregungen und Literaturvorschläge zur weiteren Vertiefung in das Thema.

wann: Dienstag, 27. November 2018, 19.30 Uhr
wo: Hotel-Restaurant „Wisonbrona“, Wiesenbach/St.Vith
Referenten: Dr. Jens Giesdorf, Gary Jost.

Dez
1
Sa
Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS-Geschichtsmuseum
Dez 1 2018 um 14:00 – Feb 25 2019 um 00:42

Die Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“, die im November in der St.Vither Pfarrkirche Station machte, ist vom 1. Dezember bis zum 24. Februar in unserem Museum zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, neben der allgemeinen politischen und militärischen Lage, insbesondere Aspekte der Kriegszeit in unserer Gegend.

An folgenden Sonntagen werden jeweils um 14 Uhr und um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten: 9. Dezember, 6. Januar und 3. Februar.
Zu den Führungen beträgt der Eintritt für Erwachsene 2,- Euro/Person; Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre) zahlen 1,- Euro/Person.

Dez
3
Mo
ZVS-Heft 2018-12
Dez 3 ganztägig

 

Titelbild: Krippe in der Kirche von Lanzerath (1998) – (ZVS-Archiv)

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Eine Kriegs- und Nachkriegskindheit (1) – A. Pankert
  • Die Matratzenmacher A. und M. Siquet- H. Jates
  • Siedlungsspuren bei Koller – K.D. Klauser
  • Die schöne Handschrift – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Ich blicke zurück … (3) – F. und N. Michaelis
  • Aus dem größten Schwindel heraus  – W. Brüls
  • Der Veränderung auf der Spur: – C. Lejeune

 

Dez
9
So
Führung durch die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS-Geschichtsmuseum
Dez 9 um 14:00 – 17:00

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ noch vom 1. Dezember 2018 bis 24. Februar 2019 in unserem Geschichtsmuseum zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, neben der allgemeinen politischen und militärischen Lage, insbesondere Aspekte der Kriegszeit in unserer Gegend.

Am Nachmittag des 9.12. werden um 14 Uhr und  um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten.

Eintritt für Erwachsene: 2,-/Pers.; für Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 1,-/Pers.

Jan
2
Mi
ZVS-Heft 2019-01
Jan 2 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  •  Die belgischen Gebietsforderungen nach dem Ersten Weltkrieg (1) – K.D. Klauser
  • Kindheitserinnerungen (2) – A. Pankert
  • Felix Lorent, Apotheker im St.Vither Land – H. Jates
  • Die Burg Ouren (1) – C. Colling
  • Mit 16 in die Wehrmacht (1) – N. Girkes
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Jan
6
So
Führung durch die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS-Geschichtsmuseum
Jan 6 um 14:00 – 17:00

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ noch vom 1. Dezember 2018 bis 24. Februar 2019 in unserem Geschichtsmuseum zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, neben der allgemeinen politischen und militärischen Lage, insbesondere Aspekte der Kriegszeit in unserer Gegend.

Am Nachmittag des 6.1. werden um 14 Uhr und  um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten.

Eintritt für Erwachsene: 2,-/Pers.; für Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 1,-/Pers.

Feb
1
Fr
ZVS-Heft 2019-02
Feb 1 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  • Der Gemeindevorsteher, ein verschwundenes Ehrenamt – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Mit 16 in die Wehrmacht (2) – N. Girkes
  • Die belgischen Gebietsforderungen nach dem Ersten Weltkrieg (2) – K.D. Klauser
  • Als Jugendlicher an die Flak (1) – W. Brüls
  • Die Burg Ouren (2) – C. Colling
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Feb
3
So
Führung durch die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS-Geschichtsmuseum
Feb 3 um 14:00 – 17:00

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ noch vom 1. Dezember 2018 bis 24. Februar 2019 in unserem Geschichtsmuseum zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, neben der allgemeinen politischen und militärischen Lage, insbesondere Aspekte der Kriegszeit in unserer Gegend.

Am Nachmittag des 3.2. werden um 14 Uhr und  um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten.

Eintritt für Erwachsene: 2,-/Pers.; für Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 1,-/Pers.

Mrz
1
Fr
ZVS-Heft 2019-03
Mrz 1 ganztägig

 

Titelbild:

  • Kalendarium:   – K. Heinrichs
  •  – N. Thunus (K. Heinrichs)
  • Mit 16 in die Wehrmacht (3) – N. Girkes
  • Die belgischen Gebietsforderungen nach dem Ersten Weltkrieg (3) – K.D. Klauser
  • Als Jugendlicher an die Flak (2) – W. Brüls
  • Die Burg Ouren (3) – C. Colling
  • Der Veränderung auf der Spur:  – C. Lejeune

 

Alle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith 06:18
Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith
Okt 31 um 06:18 – Nov 26 um 07:18
Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith
Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ in Zusammenarbeit mit der Pfarre St.Vith vom 27.10. bis 26.11.2018 in der St.Vither Pfarrkirche zu sehen. Die[...]
2
ZVS-Heft 2018-11
ZVS-Heft 2018-11
Nov 2 ganztägig
  Titelbild: Das Maron-Kreuz am Rechter Bach (Foto: K.D. Klauser) Kalendarium: Advent, Advent  – K. Heinrichs Ein Wildererdrama – N. Thunus (K. Heinrichs) Der Strohhändler Georges Kohnen – H. Jates Die Römerstraße Reims-Köln (5) – K.[...]
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Führung durch die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith 14:00
Führung durch die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Pfarrkirche St.Vith
Nov 11 um 14:00 – 17:00
Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Aus diesem Anlass ist unsere Ausstellung „Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ in Zusammenarbeit mit der Pfarre St.Vith vom 27.10. bis 26.11.2018 in der St.Vither Pfarrkirche zu sehen. Die[...]
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Vortrags- und Diskussionsabend: 50 Jahre „68er Bewegung“ 19:30
Vortrags- und Diskussionsabend: 50 Jahre „68er Bewegung“
Nov 27 um 19:30 – 22:00
„Sex and Drugs and Rock ‘n’ Roll“, so fasste 1998 auf einer Konferenz in Tel Aviv der Historiker Norbert Frei das Jahr 1968 ironisch zusammen. Zehn Jahre später fällt sein Fazit deutlich differenzierter aus: „Was[...]
28
29
30

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

Name (Pflicht):

E-Mail-Adresse (Pflicht):

Spamschutz:
captcha
Zeichenfolge bitte abtippen: