Kalender

Jun
11
Sa
„Zeitreise 2022“ nach Tongeren
Jun 11 um 07:00 – 20:30

Sind die Neandertaler ausgestorben oder tragen wir alle ihre Gene in uns? Wer war Ambiorix? Was hat Caesar mit den Eburonen gemacht? Wieso ist in Belgien die Sprachgrenze so gradlinig?

Diese und andere interessante Fragen werden bei unserer nächsten Zeitreise beantwortet, die uns am 11. Juni ins frühgeschichtliche, römische und mittelalterliche Tongeren führt. Wir besichtigen enorme Hügelgräber, besuchen das gallo-römische Museum, essen wie die Römer (Menüauswahl A: Fisch des Tages mit Porreesauce und Püree, B: Filet vom Hähnchen mit Pilzsauce und Kroketten oder C: vegetarisches Gericht; Dessert: Eisbecher mit Hespengauer Früchtecoulis) und haben eine Stadtführung durch die mittelalterliche Stadt.

Für diese Exkursion sind 50 Plätze reserviert, die in der Reihenfolge der Anmeldungen durch Einzahlung der Teilnahmegebühr von 73 Euro/Pers. (Busfahrt, Eintritte, “römisches” Mittagessen) vergeben werden (Konto: BE89 1030 2648 2785). Bei der Anmeldung bitte die Menüauswahl (A, B oder C) mitteilen.

Die Abfahrt des Busses erfolgt um 7.00 Uhr in Büllingen (Marktplatz) und um 7.45 Uhr in St.Vith (Museum). Die Rückkehr in St.Vith ist gegen 20.30 Uhr vorgesehen.

Sep
3
Sa
ZVS-Jahresausflug nach Brüssel und Tervuren
Sep 3 um 07:00 – 21:00

Nach zweijähriger Unterbrechung können wir in diesem Jahr wieder einen Jahresausflug durchführen.
Hier das Programm:

7.00 Uhr:               Abfahrt Büllingen (Alter Marktplatz)
7.15 Uhr:               Abfahrt Amel (Kreuzung Peters)
7.30 Uhr:               Abfahrt von St. Vith (Parkplatz Maria-Goretti-Schule)
08.30-09.30 Uhr:   Kaffeepause an der Autobahnrststätte Barchon

11.00-12.00 Uhr:   Besichtigung Basilika von Koekelberg, die fünftgrößte Kirche der Welt

12.30-14.30 Uhr:   Mittagessen im Restaurant „Le Chalet Vert“, Wezembeek-Oppem.

Menü (incl. 2 Getränke – Wein, Bier vom Fass, alkoholfreies Getränk, Kaffee, Tee): Tagessuppe – Perlhuhn mit Estragon dazu Kroketten und grüne Bohnen – Apfelkuchen

15.00-17.00 Uhr:   Besichtigung des Kgl. Museums für Zentralafrika mit Führungen in Deutsch (2 Gruppen a 15 Personen 15-16.30 Uhr) und in Französisch (3 Gruppen a 15 Personen 15.30-17.00 Uhr)

17.00-18.00 Uhr:   Fortsetzung des Rundgangs durch das Museum, Besuch des Museumscafés oder ein Spaziergang durch den idyllischen Park

18.30 Uhr:             Abfahrt
20.30 Uhr: Ankunft in St. Vith

Für diesen Ausflug haben wir 80 Plätze reserviert, die in der Reihenfolge der Einzahlungen vergeben werden (ZVS-Konto: BE89 1030 2648 2785). Die Kosten pro Person belaufen sich auf 63 Euro. In dem Preis sind die Busfahrt, das Essen, alle Führungen und Eintritte enthalten.

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Dieses Formular wird mit reCaptcha gegen Spam geschützt.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.