„Begeisterung, Ernüchterung, Zerstörung“ – Die Zeit von 1935 – 1945 in der belgischen Eifel

Geschrieben am 05.10.2019

Wann:
13. Dezember 2019 um 19:00 – 8. Februar 2020 um 17:00
2019-12-13T19:00:00+01:00
2020-02-08T17:00:00+01:00

In Zusammenarbeit mit der Stadt St.Vith und der Kirchenfabrik St.Vith zeigt der Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ die Ausstellung „Begeisterung, Ernüchterung, Zerstörung“ zum Gedenken an die Zerstörungen in der belgischen Eifel im Zuge der Ardennenoffensive vor 75 Jahren.

Vom 13. Dezember 2019 bis zum 8. Februar 2020 wird die Ausstellung in der Pfarrkirche zu St.Vith zu sehen sein. Neben Zeitdokumenten werden zahlreiche Fotoaufnahmen, Filmsequenzen und Originalobjekte den Werdegang der Stimmung hierzulande zwischen 1935 und 1945 illustrieren.

Während der Gottesdienste ist die Ausstellung nicht zugänglich; ansonsten kann sie täglich zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Führungen durch die Ausstellung können auf Anfrage durchgeführt werden (Tel. +32 (0)478 43 82 09; E-Mail: info@zvs.be).

Hier finden Sie den Überblick zu allen Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag der Ardennenoffensive.

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Dieses Formular wird mit reCaptcha gegen Spam geschützt.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.