Wanderung von Weywertz nach Noir Thier (Schwarzer Hügel)

Geschrieben am 08.03.2018

 

Die 13 km lange Wanderung vom 14. April beginnt um 14 Uhr an der Weywertzer Kirche.

Über die Wallbrück führt der Weg zunächst am Plattenberg vorbei zum Schlangenvenn und zum Schwarzen Hügel. Auf dem Rückweg geht’s durch die Weywertzer und die Nidrumer Heck zur Knochenhöhle und zur Janskaul. Der Burghügel und die Hattenbach sind die beiden letzten Stationen vor dem Ziel.

Unterwegs wird Wanderführer K.D. Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Strecke geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren. Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

 

 

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

Name (Pflicht):

E-Mail-Adresse (Pflicht):

Spamschutz:
captcha
Zeichenfolge bitte abtippen: