S23 – M. Heinzel: Bollenien – eine kurze Episode in den deutsch-belgischen Beziehungen

15.00 €

Am Lager

M. Heinzel: Bollenien – Eine kurze Episode in den deutsch-belgischen Beziehungen
(ZVS-Schriftenreihe Nr. 23)

Nach der „Hommage à la Vennbahn“ ist Michael Heinzel als Autor, der sich in deutsch-belgischen Grenzgeschichten auskennt, bestens bekannt. Das Thema der nun vorliegenden Publikation behandelt die von Belgien zwischen 1949 und 1956 besetzten Gebiete in Deutschland (u.a. Bildchen, Losheim, Hemmeres), die unter der Verwaltung von General Bolle standen. Viele, bislang wenig bekannte Aspekte dieser Besatzungszeit hat der Autor u.a. durch die Einsicht in den Nachlass von General Bolle im Eupener Staatsarchiv aufarbeiten können. Entstanden ist ein spannend zu lesendes Buch über Kriegsnachwehen in einem entstehenden Europa.

zuzugl. Versandkosten (siehe AGB)
ca. 300 Gramm