A26: Leben und Feiern auf dem Lande Bd.3

33.00 €

Am Lager

Art.-Nr.: 627

Leben und Feiern auf dem Lande die Bräuche der Belgischen Eifel / dokumentiert von Carlo Lejeune. Mit Ill. von Robert Maaswinkel. [Hrsg.: Volksbildungswerk St. Vith, Medell-Hochkreuz]
Band 3: Auf dem Wege in die Moderne. Bauen und Wohnen. Harte Arbeit für das tägliche Brot.
St. Vith (B), Aktuell-Verlagsgesellschaft, 1996
ISBN 3-925048-18-9, 298 S.

In Zusammenarbeit mit fast 100 Mitarbeitern aus der belgischen Eifel zeichnet der Autor des Gesamtwerkes, Dr. Carlo Lejeune, hier zunächst den Weg der rückständigen Eifel in die Moderne nach. Sachlich und spannend werden die technischen Neuerungen beschrieben, die den Alltag der Eifeler im 20. Jahrhundert grundlegend veränderten.
Erst vor diesem Hintergrund werden auch die Veränderungen in der Wohnkultur dieses Gebietsstreifens im zweiten Teil fundiert und verständlich dargestellt.

Der dritte Teil beschreibt den täglichen Kampf um das Brot in dieser kargen Hügellandschaft.
Das Hauptaugenmerk gilt hier einerseits den Arbeitsbräuchen die sich herausbildeten, und andererseits den Rahmenbedingungen, in denen die Menschen im letzten Jahrhundert ihren Lebensunterhalt verdienen konnten.

Der Abschluß des dritten Bandes rundet sogleich auch das Gesamtwerk ab: ein ausführliches Sach- und Ortsregister, das dem Leser die Benutzung der Trilogie erleichtern soll wowie ein ausführliches Literatur- und Quellenverzeichnis.

zuzugl. Versandkosten (siehe AGB)
ca. 1.750 Gramm