Ausstellung „Das Kulturerbe putzt sich heraus“

Geschrieben am 31.01.2020

Wann:
14. März 2020 um 14:00 – 26. April 2020 um 17:00
2020-03-14T14:00:00+01:00
2020-04-26T17:00:00+02:00

Dachrenovierung des Philippenhauses in Kettenis ((c) Damien Köttgen).

Denkmäler sind Zeugen unserer Vergangenheit. Sie spielen eine wichtige Rolle in der reichhaltigen Geschichte Ostbelgiens. Es ist Aufgabe der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Denkmäler vor dem Verfall zu bewahren. Dazu bedarf es einer guten Denkmalpflege. Der Denkmalschutz schlägt eine Brücke vom Gestern zum Morgen. Die geschützten Denkmäler und das kleine Kulturerbe sind Zeugen unserer Vergangenheit und machen einen Teil des Reichtums der Geschichte Ostbelgiens aus.

Das Denkmalschutzdekret ist vor zehn Jahren in Kraft getreten. In diesen zehn Jahren wurden viele geschützte Objekte in Ostbelgien restauriert. Kommen Sie und schauen Sie sich einige dieser Projekte im Museum an!

Die Ausstellung ist vom 14. März bis zum 26. April im ZVS-Museum zu sehen (Öffnungszeiten: werktags: 13-17 Uhr, sa:14-16 Uhr, so: 14-17 Uhr).

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

E-Mail-Adresse:

Ihre übermittelte E-Mail-Ardresse wird ausschließlich für den Newsletter-Versand gespeichert.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Dieses Formular wird mit reCaptcha gegen Spam geschützt.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.