Datenschutz

Information an Vereinsmitglieder
bezüglich der EU-Datenschutzgrundverordnung

Kurze Information vor dem Lesen der Datenschutzerklärung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche

Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Wir weisen darauf hin, dass der nachfolgende Text keine rechtsverbindliche Auskunft ist. Diese finden Sie im AmtHYPERLINK „https://publications.europa.eu/de/publication-detail/-/publication/3e485e15-11bd-11e6-ba9a-01aa75ed71a1/language-de“sHYPERLINK „https://publications.europa.eu/de/publication-detail/-/publication/3e485e15-11bd-11e6-ba9a-01aa75ed71a1/language-de“blatt der Europäischen Union zur EU-Datenschutzgrundverordnung

Ihre ZVS-Mitarbeiter

Allgemeines

Wir,

die VoG Kgl. Geschichts- und Museumsverein „Zwischen Venn und Schneifel (ZVS)“ nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“ genannt) im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU) Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 und dem Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitungen personenbezogener Daten. Die Datenerfassung geschieht ausschließlich zur Umsetzung der Vereinsziele. Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung werden die Rechte bezüglich Ihrer Daten gestärkt. Sie erhalten das Recht auf Auskunft über ihre Daten und wofür die Daten im Verein verwendet werden. Sie erhalten das Recht auf Berichtigung, Einschränkung und auf Löschung ihrer Daten.

Verantwortlich für die Verarbeitung ihrer Daten ist der Vorstand bzw. der Verwaltungsrat, vertreten durch

Dr. Jens Giesdorf, Präsident

Der Datenschutzbeauftragte des Vereins ist

Jochen Schröder, 087/732 523, gmj.schroed@gmail.com, (Verwaltungsratsmitglied)

An ihn können Sie sich wenden, wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben.

Die Verarbeitung von Daten

Sie haben das Recht zu erfahren, wozu der Verein ihre Daten braucht.

In Anwendung von Artikel 10 des Gesetzes vom 27. Juni 1921 über die Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht führen wir eine Versandliste. Dieses umfasst folgende Angaben:

Vorname, Vorname und Wohnsitz

Zur Organisation und Verwaltung der Vereinstätigkeiten führen wir eine Mitgliederliste. Diese Liste umfasst folgende Angaben:

Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, Handynummer, E-Mail-Adresse, Datum des Vereinseintrittes, Kontonummer, Datum der Zahlung des Mitgliedsbeitrags im laufenden Jahr,

Für die Postzusendungen (monatliche Zeitschrift, Einladungen, usw.) zu versenden, führen wir eine Versandliste. Diese umfasst folgende Angaben:

Name, Vorname und Wohnsitz

Die Listen werden in folgender Form geführt: Works3- und Excel-Datenbank

Diese Listen werden geführt durch

Klaus-Dieter Klauser, info@zvs.be , Bevollmächtigter

Eine aktuelle Kopie der Liste hat

Guido Leufgen, info@zvs.be, Animator

Datensicherheit

Alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz der Daten sind gegeben. Dazu gehören

Virenschutz, Firewall und Sicherheitskopien.

Unser Mailserver und unsere Webseite wird durch folgenden Dienstleister gehostet (verwaltet):

ficos.com

Weitergabe an Dritte

Die Mitgliederlisten mit den oben beschriebenen Daten gehen an folgende Drittpersonen oder Einrichtungen.

Dies geschieht im Rahmen unserer vertraglichen Verpflichtungen, unserer Vereinsstruktur oder Vorgaben unserer Versicherung.

Eine sonstige Weitergabe von Daten an Dritte geschieht nicht, bzw. nur mit dem Einverständnis der Mitglieder.

Der Verein

Zwischen Venn und Schneifel“ berichtet regelmäßig über seine Aktivitäten in folgenden Medien:

Internet, Newsletter, Facebook, Ministerium (Tätigkeitsbericht), Vereinszeitschrift, Zeitungen (nach Veranstaltungen)

Personenbezogene Daten werden in diesem Rahmen nicht veröffentlicht, mit Ausnahme von Verwaltungsmitgliedern, die neu einsteigen oder austreten sowie Preisträger.

Bei der Verwendung von Bildmaterial achten wir auf Ihr Recht am eigenen Bild. Aufnahmen von Einzelpersonen werden nicht veröffentlicht. Möchten wir dennoch einzelne Personen individuell abbilden, wird vor der Veröffentlichung das ausdrückliche Einverständnis der betroffenen Personen eingeholt.

Die Verwendung von Fotos, Ton- und Videoaufzeichnungen oder sonstigem Material auf privaten Webseiten oder in sozialen Netzwerken Vereinsmitglieder geschieht ausdrücklich in deren Verantwortung.

Widerruf

Sie können ihr Einverständnis zur Nutzung der Daten jederzeit widerrufen. Das muss aktiv durch Bestätigung einer entsprechenden Erklärung erfolgen. Bitte nutzen sie dazu folgenden Weg:

Auf unserem Newsletter ist ein Vermerk, wie sie den Newsletter abbestellen können. Um aus dem Verein auszutreten, senden sie eine Mail oder einen Brief an den Geschichtsverein.

Der Widerruf geht an folgende Person im Verein:

Dr. Jens Giesdorf (Präsident) und Jochen Schröder (Datenschutzbeauftragter)

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

Name (Pflicht):

E-Mail-Adresse (Pflicht):

Spamschutz:
captcha
Zeichenfolge bitte abtippen: