ZVS - Der Zug kommt

Willkommen

 Die Vennbahnlok: die preu├čische T14

Herzlich willkommen in unserer Ausstellung Ausstellung zur Geschichte der Eisenbahn im Lande zwischen Venn und Schneifel, die seit Sonntag, 22. Mai 2005 im Heimatmuseum in St.Vith (Schwarzer Weg 6) der ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich ist.

In den neu eingerichteten R├Ąumen der ersten Etage zeigen wir auf mehreren Tafeln Texte, Bilder und Karten zur Geschichte des Bahnbaus in der belgischen Eifel. Das Prunkst├╝ck der Ausstellung stellt in einem Modell den St.Vither, Lommersweiler und Steinebr├╝cker Bahnhof dar. Zudem sind verschiedene Objekte aus der faszinierenden Welt der Eisenbahn zu sehen. Verschaffen Sie sich hier schon mal einen ersten Eindruck.

Unser Museum, am Ravelweg auf der ehemaligen Vennbahnlinie St.Vith - Weismes gelegen, bietet mit dieser Dauerausstellung sicherlich einen besonderen Anziehungspunkt f├╝r Eisenbahnfreunde, Fahrrad- und Wandertouristen oder andere Besucher.

Schauen Sie mal vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Hier unsere ├ľffnungszeiten: werktags von 13 bis 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr, samstags von 14 bis 16 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Eintrittspreise: 6-15 Jahre: 1,50 Euro; ab 16 Jahre: 2,00 Euro; Gruppen (= ab 6 Pers.): 1,50 Euro/Pers.

 
Counter