Karsamstagswanderung mit dem Prümer Geschichtsverein

Geschrieben am 24.09.2018

Die traditionell mit dem Geschichtsverein des Prümer Landes organisierte „Karsamstagswanderung“ führt die Teilnehmer diesmal nach Maldingen und Aldringen. K.D. Klauser, Ehrenvorsitzender des Kgl. Geschichtsvereins „Zwischen Venn und Schneifel“ wird die Teilnehmer ca. 7,5 km lang mit der geschichtlichen Vergangenheit der beiden Dörfer bekanntmachen, die Spurern aus der Kelten- und Römerzeit bereithalten. Start und Ziel ist die Maldinger Kirche, wo der Rundgang um 14.30 Uhr beginnt. Weitere Stationen sind u.a. die ehemalige Kriegseisenbahnstrecke Gouvy-St.Vith, die einstige preußisch-belgische Grenze, ein alter viel befahrener Verkehrsweg des 17.-19. Jahrhunderts, der „Klöppelkrieg“, eine alte Wasserleitung und eine gotische Kirche mit barockem Interieur.

Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Suche Themen

Suche Bücher und Filme

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

ZVS Infobrief abonnieren

Name (Pflicht):

E-Mail-Adresse (Pflicht):

Spamschutz:
captcha
Zeichenfolge bitte abtippen: