Mit „ZVS“ 4 Tage unterwegs in Thüringen

Geschrieben am 21.01.2017

Unsere 4-Tagesreise am Wochenende von Christi-Himmelfahrt (25.-28.5.) führt auf die Spuren des belgischen Königshauses nach Gotha und an die Schauplätze der Reformation vor 500 Jahren (Wartburg und Erfurt).
Das Programm:

25.5.:

6.00 Uhr: Abfahrt am Parkplatz der Maria-Goretti-Schule, St.Vith; Kaffeepause unterwegs

12.00 – 13.00 Uhr: Ankunft in Eisenach und Mittagspause vor Ort

15.00 Uhr: Besichtigung der Wartburg mit Führung und Besichtigung der Sonderausstellung „Luther und die Deutschen“

19.00 Uhr: Ankunft in Erfurt: Bezug des Hotels, Abendessen und gemütlicher Ausklang

26.5.:

8.00 Uhr: Frühstück

9.00 Uhr: Abfahrt nach Gotha

10.00 Uhr: Auf den Spuren des belg. Königshauses: Besichtigung (mit Führung) von Schloss Friedensstein

12.30 Uhr: Mittagessen in Gotha

15.00 Uhr: Stadtführung

19.00 Uhr: Abendessen in Erfurt und Tagesausklang

27.5.:

8.00 Uhr: Frühstück

9.00 Uhr: Stadtführung durch Erfurt

12.30 Uhr: Mittagessen in Erfurt

15.00 Uhr: Besichtigung (mit Führung) des Augustinerklosters in Erfurt

19.00 Uhr: Abendessen in Erfurt und Tagesausklang

28.5.:

8.00 Uhr: Frühstück in Erfurt

9.00 Uhr: Abfahrt von Erfurt

11.00 Uhr: Besichtigung (mit Führung) des Bauernkriegspanoramas („Sixtina des Nordens)“ in Bad Frankenhausen

12.30 Uhr: Mittagessen in Bad Frankenhausen

14.00 Uhr: Heimfahrt  – gegen 21.00 Uhr: Ankunft in St.Vith

Der Kostenbeitrag für dieses reichhaltige Kulturprogramm (inkl. Übernachtung mit Halbpension und Busreise) beträgt 385,-€/Person (Doppelzimmer) und 475,-€/Person (Einzelzimmer); Mittagessen und Kaffeepausen sind nicht einbegriffen. Dieser Preis geht von einer Teilnahme von 20 Personen aus; wenn sich mehr Interessenten melden, verringert sich die Gebühr. Wenn Sie sich Ihren Platz sichern möchten, können Sie ab sofort auf unser Konto BE89 1030 2648 2785 (NICABEBB) einzahlen. Zuviel gezahlte Kosten werden zurückerstattet.